Krebs

komplementäre und integrative onkologische Maßnahmen

Ozon-Hochdosis-Therapie

Ohne Sauerstoff kein Leben und keine Leistung! Ich danke Univ. Doz. Med. Rat Dr. Johann Lahodny (Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Arzt für Allgemeinmedizin, 3100 St. Pölten, Austria) für die folgenden Informationen.  Durch Sauerstoffgabe kann die normale Zell- und Organfunktion wiederhergestellt werden. Die Zellaktivierung steigert die Lebenskraft und führt zu allgemeiner Verjüngung. Eine über längere Zeit …

Ozon-Hochdosis-Therapie Weiterlesen »

Hyperthermie und Fiebertherapie

Hyperthermie bezeichnet das Erhitzen des Körpers von außen, bei einer Fiebertherapie wird die Hitze – und eine Flut an Immunaktivität – vom Körper selbst erzeugt. Im Gesundheitszentrum Schloss Goldacker werden beide Methoden durchgeführt und auch miteinander kombiniert. Eine weitere Variante ist die PAMP-Immuntherapie nach Prof. Dr. Uwe Hohbohm. Sollten Standardtherapien bei Ihnen nicht ausreichen um Ihre Erkrankung …

Hyperthermie und Fiebertherapie Weiterlesen »

PAMP-Immuntherapie bei Krebs

Die Fiebertherapie resp. PAMP-Therapie bei Krebs(Text nach Prof. Dr. Uwe Hohbohm, http://www.pamp-therapie.de)„Die Fiebertherapie oder genauer PAMP-Immuntherapie bei Krebs ist mehr als 150 Jahre alt und führte zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu erstaunlichen Heilungen. Die molekularen Ursachen für die erzielten Remissionen waren lange unklar, und die Fiebertherapie geriet durch Bestrahlung und Chemotherapie in Vergessenheit. Wir schlagen …

PAMP-Immuntherapie bei Krebs Weiterlesen »

Colon-Hydro-Therapie

Die Colon-Hydro-Therapie ist ein Verfahren, bei dem der Dickdarm mit Wasser gespült wird. Es werden insbesondere Divertikel, die vor allem im Bereich des Dickdarms und des Verdauungsapparates auftreten, freigespült. Es handelt sich um eine saubere und geruchsfreie Darmspülung. Durch ein Kunststoffröhrchen wird temperiertes Wasser sanft in den Darm geleitet. Durch ein geschlossenes System wird der gelöste Darminhalt …

Colon-Hydro-Therapie Weiterlesen »

NLS – innovative ganzheitliche Analyse – Die Zukunft ist JETZT!

NLS steht für Nicht-Lineares-System und bezeichnet eine Entwicklung vom Institut für angewandte Psychophysik (IPP) in Omsk (Russland) durch den russischen Akademiker Swjatoslaw Pawlowitsch Nesterov. Das System nutzt Quanten- und Wellentechnologie für medizinische Zwecke und kann als Weiterentwicklung von sogenannten Bio-Resonanz- und Bio-Feedback-Systemen bezeichnet werden. Mit dem NLS-Gerät ist es möglich, auf der Ebene der subzellulären …

NLS – innovative ganzheitliche Analyse – Die Zukunft ist JETZT! Weiterlesen »

DCA (Dichloroacetic acid) – Dichloracetat, Dichloressigsäure

Bereits im Jahre 2007 wurde an der University of Alberta in Edmonton, Kanada entdeckt wie sich bei der Anwendung eines Medikaments, das zuvor gegen seltene Stoffwechselstörungen (Laktatazidose) bei Kindern angewendet wurde, Krebszellen auflösten. Da das Medikament nicht patentierbar ist, zeigt bisher leider kein Hersteller Interesse sich weiter mit diesem Produkt zu beschäftigen. Das Medikament nennt …

DCA (Dichloroacetic acid) – Dichloracetat, Dichloressigsäure Weiterlesen »

ECT – Electro-Cancer-Therapie / Electro-Galvano-Therapie / Electro-Chemo-Therapie

Elektrische Ströme gegen Krebszellen? Es gibt heute mehrere Möglichkeiten entartetes Gewebe abzubauen. Etabliert sind Operation, Bestrahlung und Chemotherapie. Andere Verfahren sind:Hyperthermie, Laser, Kältechirurgie, oder ECT (Electro Cancer Therapy) auch BET (Bio-Elektro-Therapie), PET (Perkutane Elektro-Tumortherapie) oder Galvanotherapie genannt. Das Ergebnis der Behandlung mit ECTDas Tumorgewebe wird zerstört, ohne dass umliegende gesunde Körperzellen in Mitleidenschaft gezogen werden. …

ECT – Electro-Cancer-Therapie / Electro-Galvano-Therapie / Electro-Chemo-Therapie Weiterlesen »

Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT)

Mitochondrien aktivieren, Leistung steigern, Zellstoffwechsel regulieren Um ein Leben lang vital zu bleiben, muss vor allem der Zellstoffwechsel eines Menschen gesund sein. Der menschliche Körper besteht aus circa 70 Billionen Zellen. Jede dieser Zellen benötig Energie, die sie in ihren eigenen „Kraftwerken“, den Mitochondrien, herstellen. In den Mitochondrien wird das Molekül Adenosintriphosphat (ATP) gebildet, das …

Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) Weiterlesen »

Onkobiogramm – moderne Tumoranalyse

In der modernen Krebsbehandlung wird es immer wichtiger, die Eigenschaften des eigenen Tumors zu kennen. Damit können aus einer Vielzahl neuer zielgerichteter Medikamente diejenigen herausgesucht werden, die für einen selbst von Nutzen sein könnten. Im individuellen Tumorgewebe gibt es die Möglichkeit 23 verschiedene Proteine nachzuweisen, die wiederum Ziele für zugelassene Medikamente sind. Dieses Onkobiogramm ist …

Onkobiogramm – moderne Tumoranalyse Weiterlesen »